Alle Beiträge

Außerordentlichen Mitgliederversammlung

Warum?
Liebe Mietglieder und Eltern unserer kleinen Judoka,
das letzte Jahr, aber auch dieses Halbjahr ist viel passiert im JVSG e.V.
Grund dafür ist zu einem die Überschwemmung unserer Trainingshalle im Mai 2016,
die Notsituation mit eingeschränktem Training in der Gymnastikhalle der Franziskus
Grundschule, die Zeit eines “eigenen” Dojos im Schips Gebäude, und der nicht
gern gewollte Rückzug in die momentane Baustelle der Großsporthalle.
Dieser Rückzug brachte auch eine gewisse Unzufriedenheit mit dem Training in der
unteren Halle mit sich, weil man durch die Ausweichmöglichkeit im Schips Gebäude
gesehen hat wie toll ein eigenes Dojo (Trainingsraum) wäre und weil wir schon seit
Gründung des Vereins im Jahr 2001 versuchen aus der unteren Halle
herauszukommen.

Des Weiteren hat unser langjähriger 1.Vorstand Thomas Hübsch sein Amt zur
Verfügung gestellt. Deshalb müssen wir in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung
einen neuen 1.Vorstand wählen.

Diese Mitgliederversammlung findet am 26. September statt.
Ich bitte Sie zur Versammlung zu kommen um Informationen aus erster Hand zu erfahren,
aber auch da uns jede Meinung oder Idee im Verein wichtig ist, damit der
Verein wieder aufblühen kann. Als gesondertes Blatt lege ich die Einladung zur Versammlung
bei. Außerdem möchte ich ihnen ans Herz legen die ebenfalls beigefügte
Einverständniserklärung zur Abtretung der Bildrechte zu unterschreiben und an den
Verein zurück zu geben.

Warum?
In der heutigen Zeit kann man so schnell und so viele Fotos machen,
aber rein rechtlich gesehen, muss man vorher immer die Erlaubnis der
Person oder des Erziehungsberechtigten erfragen und das wäre in
diesem Fall unsere Einverständniserklärung.

Warum werden Aufnahmen gemacht?
Weil sich über die Social Medias sehr schnell und direkt kommunizieren lässt und diese
Kommunikation sehr stark zur Bekanntheit unseres Vereins beiträgt. Wollen wir weiter
auf dieser Schiene mitfahren und Trainingsausschnitte sowie Übungen in den Social
Medias posten oder auch nur Bilder von erfolgreichen Wettkämpfern an die Zeitung
weitergeben, brauchen wir diese Einverständniserklärung. Beispiel hierfür wären Veranstaltungsberichte in der Zeitung, unsere offizielle Website oder die Facebook Seite
des JVSG e.V. Die Bilder oder Videoaufnahmen werden ausschließlich während Veranstaltungen
gemacht, die der Abgebildete als Mitglied des JVSG e.V. besucht und sie
dienen nur zur Werbung für unseren Verein.
Diese Einverständniserklärung ist nicht verpflichtend und es wird auch keine Konsequenzen
geben, wenn ein Mitglied oder Elternteil sich entscheidet sie nicht zu unterschreiben, aber es wäre dem Verein eine große Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen
2. Vorstand des Judo Verein Schwäbisch Gmünd e.V.
Mario Leicht

 

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung
Judo Verein Schwäbisch Gmünd e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,
Sie sind herzlich zu unserer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Dienstag
den 26.09.2017 um 19:00 Uhr eingeladen. Sie findet im unteren Vorraum
unserer Trainingshalle (Große Sporthalle, Katharinenstraße 33,
73525 Schwäbisch Gmünd) statt.

Als Tagesordnung ist vorgesehen:
1. Begrüßung
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Bericht des Vorstandes über die jetzige Situation
4. Entlastung des ehemaligen 1. Vorstandes
5. Wahlen:
 1. Vorstand
 Schriftführer
6. Jahresplanung/Vorschau auf Vereinsaktivitäten
7. Verschiedenes

Anträge zur außerordentlichen Hauptversammlung sind bis spätestens 19.09.2017
schriftlich einzureichen. E-Mail-Adresse: info@jvsg.de

Judo Verein Schwäbisch Gmünd e.V.
z.Hd. Mario Leicht
Gmünderstraße 4, 73574 Iggingen
Mit freundlichen Grüßen

2. Vorstand des Judo Verein Schwäbisch Gmünd e.V.
Mario Leicht

JVSG e.V. Jahreshauptversammlung 2017

Judo Verein
Schwäbisch Gmünd e.V.

Geschäftsstelle: Tel. 07171 / 72 817
E Mail: info@jvsg.de

Thomas Hübsch
Glasmacherweg 15
73527 Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd den, 01.02.2017

An alle Mitglieder des JVSG

Am 24.03.2017 um 19,00 Uhr findet wie immer im Vorraum unserer Trainingshalle (Großsporthalle) unsere diesjährige Hauptversammlung statt.
Die Tagungsordnungspunkte an der Hauptversammlung sind:
1. Begrüßung und Anträge.
2. Berichte des 1. Vorsitzenden, Sportwart und Schatzmeister.
3.Entlastungen.
4.Wahl der Kassenprüfer.
5. Verschiedenes
Anträge zur Hauptversammlung sind bis spätestens 17.03.2017 an der Geschäftsstelle schriftlich einzureichen.
Auf Eure hoffentlich zahlreiche Teilnahme freut sich der Vorstand des JVSG.
Th. Hübsch .
1.Vorstand

Neuer Trainingsort

Wir können endlich wieder trainieren!

Ab sofort findet man uns zu den gewohnten Trainingszeiten in der Goethestraße 65.

Dienstags 18.00 Uhr – 19.30 Uhr Kindertraining, 19.30 Uhr – 21.00 Uhr Erwachsenentraining
Donnerstag 18.00 Uhr – 19.30 Uhr Kindertraining, 19.30 Uhr – 21.00 Uhr ErwachsenentrainingFreitag 20.00 Uhr – 21:30 Uhr Krafttraining

Training am Dienstag den 07.06.2016

An alle aktiven Mitglieder,

der Schaden in unserer gewohnten Halle ist ja bekannt. Die Stadt hat für uns eine erste Ausweichmöglichkeit eröffnet, das nächste Training findet am 07.06.2016 zur gewohnten Zeit 17,45 Uhr in der oberen Halle der Großsporthalle statt. Die Maßnahme ist kurzfristig, längerfristig suchen wir bzw. das Schul-und Sportamt weiter. Ich hoffe, dass das rasche Angebot seitens des Schul- und Sporamtes zahlreich angenommen wird.

Bis dann, Thomas Hübsch.